Seite auswählen

Font Finder

2011

Abschlussarbeit an der Freien Universität Bozen Art & Design

Typografie – jeder benutzt sie, wenige sind jedoch mit ihrer Komplexität, ihrer Schönheit und vor allem den Bezeichnungen der unzähligen Schriften die es gibt, vertraut. Mit meiner Arbeit möchte ich Grafikern, Typografen, Bürohengsten und WordArt-Künstlern helfen, sich in der Welt der Schriften leicht zurecht zufinden. Ich möchte annehmen, dass jeder den Namen von mindestens einer Schrift kennt, doch immerwieder steht man vor Problemen wie “Wie hieß nocheinmal die eine Schrift, die so ähnlich aussah?” oder “Eigentlich will ich ja nicht das benutzten, was jeder benutzt, gibt es da nicht etwas ähnliches?”

Der “font finder”, ist ein Semantic Font Browser [basierend auf dem Semantic Media Browser “aflow” von Kris Krois & Klaus Gasteier] und soll eine alternative Form des Suchens bieten. Ausgehend von einer bekannten Schrift werden ähnliche Schriften vorgeschlagen, wählt man eine davon, rückt diese ins Zentrum und das Umfeld wird neu Berechnet. So navigiert man durch die Schriften und nähert sich an das gesuchte Objekt (das am Beginn meist nicht bekannt ist).

Rahmenbedingungen

Abschlussarbeit an der Freien Universität Bozen
Erstbetreuer: Kris Krois
Zweitbetreuer: Riccardo Olocco

Vectorgraphics e.U.

Johann-Konrad-Vogel-Straße 8
4020 Linz

Firmenbuchnummer: 446158s
Gerichtsstand: Linz

Vectorgraphics e.U.

Johann-Konrad-Vogel-Straße 8
4020 Linz

Firmenbuchnummer: 446158s
Gerichtsstand: Linz